Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Sprachauswahl

Deutsch Englisch

Vitamine u. Vitalstoffe / Einsatzgebiete / Anti-Stress

Preis: 22,90 € inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versand

PANTOTHENIC ACID 500 mg

Artikelnr..: 006060

Gewicht: 0,05 kg

Lieferbar

Preisstaffeln
ab 2 Stück 20.90 €
ab 3 Stück 18.98 €
Menge:

Beschreibung

Aufgabe und Funktion des Vitamin B5

Vitamin B5 ist nötig für den Aufbau von Coenzym A, welches eine wichtige Rolle im Stoffwechselgeschehen spielt (z.B. im Citratzyklus oder der Fettsäure-Oxidation /-Biosynthese als Acetyl-CoA, Succinyl-CoA, Malonyl-CoA). Vitamin B5 ist am Aufbau und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten, Aminosäuren und an der Synthese von Cholesterin beteiligt. Letzteres wird für die Bildung der Steroidhormone benötigt.

Vitamin B5 Vorkommen

Vitamin B5 kommt besonders in Innereien, Vollkornprodukten, Eiern, Nüssen (insb. Pinienkerne), Reis, Obst, Gemüse, Milch und Bierhefe vor.

Vitamin B5 Bedarf

Der Vitamin-B5-Bedarf von 6 mg/Tag wird für gewöhnlich über die normale Ernährung gedeckt; eine Unterversorgung ist sehr selten, kann aber beispielsweise im Zusammenhang mit Darmerkrankungen, Alkoholmissbrauch oder chronischen Entzündungen auftreten.

Vitamin B5 Mangelerscheinungen

Ein isolierter Mangel an Vitamin B5 als Hypovitaminose ist selten; vielmehr fehlen dem Körper meist auch andere Vitamine der Vitamin-B-Gruppe. Ein Mangel an Vitamin B5 kann zu Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Depressionen, tauben oder schmerzenden Muskeln, Anämie, Immunschwächen und Magenschmerzen führen.

Das Burning-Feet-Syndrom tritt nach einem drei- bis viermonatigen Vitamin B5-Mangel auf. Die Krankheitserscheinungen sind zuerst Kribbeln und Taubheit in den Zehen, gefolgt von Brennen und Stechen in den Füßen. Diese Beschwerden werden von psychischen und neurologischen Erscheinungen wie Muskelverspannung oder Nervenreizzuständen begleitet. Bekannt wurde das Syndrom während des Zweiten Weltkrieges bei Kriegsgefangenen in Burma, auf den Philippinen und in Japan, die an Pantothensäuremangel (Vitamin-B5-Mangel) litten.

Folgen einer Vitamin B5 Überdosierung

Bei monatelanger Einnahme von deutlich über 10 g Vitamin B5 pro Tag kann es als Hypervitaminose (Vitamin-B5-Überdosierung) zu leichten Darmstörungen kommen. Weitere Nebenwirkungen sind derzeit nicht bekannt.

Geschichte des Vitamin B5

Das Vitamin B5 (Pantothensäure) wurde im Jahr 1931 entdeckt.

100 Coated Tablets