Logo
Go
There are no products.
Product Suggestions:
Close
 
 

language selection

Deutsch Englisch

Padma 28

Price: 45,95 € (old price: 69,90 €) incl. VAT plus Delivery

PADMA Leber-Regulans ( Angebot )

Product number.: PA-LERE

Weight: 0,05 kg

Lieferbar

quantity:

description

Zusammensetzung: Amlafrüchte, entsteinte Myrobalanenfrüchte, Terminalia-bellerica-Früchte.

 

Was ist das PADMA Leber- Regulans und wann wird es angewendet?
Das PADMA Leber-Regulans ist ein in der Schweiz nach den Prinzipien
der Tibetischen Medizin hergestelltes Heilmittel auf Kräuterbasis gemäss einer der
klassischen „`Bras bu 3 thang“ (gesprochen: De bu)-Rezepturen.
Es hat gemäss tibetischer Charakterisierung leicht kühlende Eigenschaften und harmonisiert die „drei Energien Lung (Wind), Tipa (Galle) und Begen (Schleim)“.
Es fördert den „Fluss der Galle- Energie“ und die Körperwärme.
Es wird angewendet bei einer geschwächten Leberfunktion, besonders nach einer durchlittenen Leberentzündung, sowie bei Beschwerden nach einer Gallenblasenentzündung. Eine eingeschränkte Leberfunktion kann sich durch viele unterschiedliche Beschwerden äussern. Rasche Ermüdbarkeit, Appetitlosigkeit,
Kopfschmerzen, Blähungen und Verstimmungszustände können Anzeichen einer Leberfunktionsstörung sein. Das PADMA Leber-Regulans regt die Darmtätigkeit
mild an.


Wann darf das PADMA Leber- Regulans nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?
Bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Wirkstoffe darf das PADMA Leber-Regulans nicht angewendet werden.
Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn
• Allergien bekannt sind oder
• Sie noch andere Medikamente (auch selbst gekaufte!) einnehmen.


Darf das PADMA Leber-Regulans während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?
Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden für die Anwendung
des PADMA Leber-Regulans in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Medikamente verzichten oder den Arzt um Rat fragen.


Wie verwenden Sie das PADMA Leber-Regulans?
Nehmen Sie, falls vom Arzt nicht anders verordnet, 1 Stunde vor dem Frühstück
und 1 Stunde nach dem Abendessen je 4 Tabletten ein. Sie können auch die
gesamte Dosis einmal pro Tag einnehmen. Halten Sie zwischen der Einnahme des
PADMA Leber-Regulans und weiterer Medikamente einen Abstand von eineinhalb
bis zwei Stunden ein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie denken, das Medikament wirke zu stark oder zu schwach.


Welche Nebenwirkungen kann das
PADMA Leber-Regulans haben?

Für das PADMA Leber-Regulans sind bisher keine Nebenwirkungen beobachtet
worden.


Was ist ferner zu beachten?
Das Präparat ist auch für Diabetiker geeignet. Es enthält keine Lactose und
ist glutenfrei. Wie andere Arzneimittel soll das PADMA Leber-Regulans ausserhalb
der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.
Das Medikament darf nur bis zu dem auf der Packung mit „EXP“ bezeichneten
Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist.

Was ist im PADMA Leber-Regulans enthalten?
Es enthält pro Tablette: entsteinte Myrobalanenfrüchte 100 mg, Terminaliabellirica-
Früchte 50 mg, Amlafrüchte 50 mg, Tablettenhilfsstoffe.

 

in Packungen zu 100 Tabletten.